Poolsauger Testsieger (Reinigungsset für den Pool in 2022)

Ein komplettes Reinigungsset für den Pool ist praktisch und erspart einem die Suche nach den passenden Komponenten. Aber was gehört alles ist ein Kit für die Poolpflege und welcher ist der Poolsauger Testsieger?

Das Pool Reinigungsset sollte aus einem Poolsauger, einem Saugschlauch, einer Teleskopstange und aus verschiedenen Adaptern für einen leichten Anschluss bestehen. Chemische Mittel sollten separat für die Poolpflege gekauft werden.

In diesem Artikel finden Sie einen Vergleich der besten Reinigungssets für das Schwimmbad und weitere Tipps worauf man beim Kauf achten sollte.

Poolsauger Testsieger im Vergleich

In diesem kleinen Pool Reinigungsset Preisvergleich sehen Sie die Poolsauger Testsieger im direkten Vergleich.

Hier können Sie auf einen Blick herauslesen wie die Pool Bodensauger betrieben werden und wo Sie diese einsetzen können.

Zugegeben: Dieser Vergleich ist für eine bessere Übersicht mit Absicht klein gehalten worden.

Weiterhin haben wir uns nur auf die aktuell erhältlichen Pool Reinigungssets konzentriert und nicht auf Einzelteile.

Wenn Sie einen großen Vergleich der besten hydraulischen Poolsauger und Venturi Poolsauger suchen und mehr über die Poolpflege mit diesen Poolreinigern lernen wollen, dann empfehlen wir Ihnen in unserem Ratgeber einen Blick auf den Poolsauger Test zu werfen.

1

Das Pool Reinigungsset von Intex

Intex Pool Reinigungsset Deluxe

Das Pool Reinigungsset von Intex wird über eine Sandfilteranlage mit mind. 4000 Liter/Std. betrieben und ist unser persönlicher Favorit da dieses Set alles bietet, was Sie für die Poolreinigung brauchen. Es ist praktisch im Aufbau und selbst Anfänger dürften damit keine Probleme haben – wohlgemerkt ist hier keine Filteranlage dabei und diese sollte stets separat gekauft werden.

Mitgeliefertes Zubehör im Pool Reinigungsset von Intex:

Saugkopf: Großer Saugkopf mit Bürsten und einem Vorfilter.
Kleine Saugdüse: Geeignet für Kanten und Pooltreppen.
Schlauch: 7,5 m langer Saugschlauch mit Ø 32 mm Durchmesser.
Kescher: Grobmaschiger Kescher für Laub und Blüten.
Bürste: Um Ablagerungen vom Boden und den Wänden zu entfernen.
Teleskopstange: 279 cm Länge.

Vorteile

  • Die Übertragung der Saugkraft ist gut und ermöglicht selbst harte Verschmutzungen aufzusaugen.
  • Die Installation an die Sandfilteranlage ist ganz einfach und erfolgt ohne Skimmer.
  • Im Set ist alles enthalten, was man für die Poolreinigung braucht.

Nachteile

  • Wenn Sie keinen Intex Pool haben, müssen Sie einen passenden Adapter nachkaufen.
  • Chemische Mittel müssen separat nachgekauft werden.
  • Der Kescher ist zu grobmaschig für Insekten und sollte nachgekauft werden.

Poolreinigung: 4.5/5
Qualität: 4/5
Installation: 4.5/5
Preis: 4/5

2

Pool Reinigungsset von Bestway im Test

Bestway Pool Reinigungsset

Das Pool Reinigungsset von Bestway ist kostengünstig und bietet viel Zubehör für die Poolreinigung. Auch dieser Poolsauger wird an eine Sandfilteranlage mit mind. 4000 Liter/Std. angeschlossen und eignet sich besonders in kleinen Frame Pools oder Aufstellbecken.

Enthaltenes Zubehör im Poolsauger Set von Bestway:

Saugkopf: Der Saugkopf verfügt über kleine Bürsten um auch Ablagerungen zu lösen.
Adapter: Unterschiedliche Adapter für den Anschluss an unterschiedliche Poolsysteme.
Skimmer: Einhänge-Skimmer für Verschmutzungen an der Oberfläche.
Schlauch: 7,5 m langer Saugschlauch mit Ø 32 mm.
Kescher: Geeignet für Laub und groben Dreck.
Teleskopstange: 279 cm Länge für den Sauger und Kescher.

Vorteile

  • Kostengünstiges Pool Reinigungsset mit viel Zubehör.
  • Durch die Adapter ist der Anschluss in jedem Poolsystem möglich.
  • Extra Skimmer für Verschmutzungen an der Wasseroberfläche.

Nachteile

  • Chemische Mittel müssen separat nachgekauft werden.
  • Die benötigte Filteranlage entspricht nicht der Empfehlung des Anbieters.
  • Die Verarbeitung wirkt sehr plastisch und brüchig.

Poolreinigung: 4/5
Qualität: 4/5
Installation: 5/5
Preis: 4/5

3

Venturi Pool Reinigungsset für den Gartenschlauch

Venturi Pool Reinigungsset

Das Venturi Pool Reinigungsset von Steinbach ist ein einfaches Set das keine Sandfilteranlage benötigt und mit dem Wasserdruck aus dem Gartenschlauch betrieben wird. Das Grundreinigungsset eignet sich für leichte Verschmutzungen in kleinen Becken und wir würden den Venturi Poolsauger nur für den Einsatz in einem Planschbecken, kleinen Pools oder in einem Whirlpool empfehlen.

Enthaltenes Zubehör im Venturi Pool Reinigungsset:

Saugkopf: Der Saugkopf hat keine Bürsten.
Filterbeutel: Eingesaugter Schmutz landet direkt im Filterbeutel.
Teleskopstange: Die Teleskopstange hat eine Gesamtlänge von 2.2 m.
Kescher: Der Kescher ist feinmaschig und eignet sich auch für Insekten.
Bürsten: Eine Stielbürste und zwei Schwämme.
Thermometer: Nicht notwendig für die Poolreinigung.

Vorteile

  • Benötigt keine Sandfilteranlage für die Poolreinigung.
  • Kostet nur die Hälfte vom Intex oder Bestway Pool Reinigungsset.

Nachteile

  • Eignet sich nur für kleine Becken und Whirlpools.
  • Die Saugleistung ist etwas schwach für grobe Verschmutzungen.

Poolreinigung: 3.5/5
Qualität: 4/5
Installation: 5/5
Preis: 4.5/5

Grundausstattung für ein komplettes Poolsauger Set

Die einzelnen Komponenten für das Poolsauger Set zu suchen und aufeinander abzustimmen kann viel Zeit und Nerven kosten.

Aber nicht nur Zeit kann beim separaten Kauf verloren gehen, sondern auch Geld, wenn Sie fehlerhafte Teile bestellen und vorher keinen Preisvergleich durchführen.

Aus unserer Erfahrung kann ein Set aus Poolreinigern günstiger sein als, wenn Sie jedes Teilstück einzeln kaufen.

Das ist aber eher die Ausnahme als die Regel und wir können Ihnen nicht empfehlen jedes Mal nur nach einem kompletten Pool Reinigungsset Ausschau zu halten.

Dennoch ist es praktisch gleich zu Beginn ein komplettes Set zu kaufen, das aufeinander abgestimmt ist.

Aber welches Pool Set ist das beste und welches passt für Ihren Pool?

Das richtige Pool Reinigungsset zu kaufen ist nicht so einfach und hängt von verschiedenen Faktoren ab wie etwa der Poolgröße, ob Sie eine Filteranlage haben oder nicht und natürlich wie viel Sie maximal ausgeben wollen.

Deswegen haben wir hier empfohlenen Pool Reinigungssets in einer Übersicht dargestellt, in der wir Ihnen zeigen welche Sets praktisch sind und was diese so besonders macht.

Tipp: Im Blogartikel finden Sie eine Übersicht, was zur Grundausstattung für die Poolpflege gehört.

Das Pool Reinigungsset mit oder ohne Pumpe kaufen?

Uns ist kein Pool Reinigungsset bekannt, bei dem eine Pumpe bereits enthalten ist.

Falls doch, sollten Sie ein komplettes Set für die Poolreinigung mit einer Pumpe kaufen oder lieber darauf verzichten?

Wir würden Ihnen auf keinen Fall empfehlen ein solches Set zu kaufen, da die Poolpumpe stets der Poolgröße und dem darin enthaltenen Beckenvolumen angepasst werden muss.

Der Grund dafür ist, dass eine zu schwache Poolpumpe viel zu lange brauchen würde, um das Wasser in einem großen Schwimmbecken umzuwälzen.

Dieser Vorgang der Umwälzung ist wichtig, damit der Pool sauber bleibt und die Stromkosten nicht unnötig steigen.

Ein komplettes Pool Bodensauger Set mit Pumpe ergibt nur dann Sinn, wenn diese im Frame Pool oder dem Aufstellbecken enthalten ist.

Üblicherweise ist diese Pumpe dann auf das Beckenvolumen abgestimmt, wobei die Leistung oftmals nur knapp über der nötigen Fördermenge liegt.

Die weitaus bessere und vernünftige Weise eine Pumpe für das Pool Reinigungsset zu kaufen ist diese vorher mit einer simplen Berechnung abzustimmen.

In unserem Fachartikel können Sie lernen wie Sie die richtige Pumpe für Ihren Pool finden.

Anleitung: Einen Poolreiniger anschließen

Pool Reinigungsset anschließen

Zum Schluss muss das Pool Reinigungsset noch richtig angeschlossen werden damit Sie mit diesem auch wirklich in der Lage sind den Pool zu reinigen.

Das Aufbauprinzip ist einfach, wenn Sie folgende Regeln beachten:

  • Poolsauger mit Skimmer: Der Skimmer wird an die Einsaugdüse der Poolpumpe angeschlossen und der Poolsauger muss mit dem Schlauch an den Skimmer zwischengeschaltet werden.
  • Poolsauger ohne Skimmer: Diese Poolsauger sind einfach im Aufbau und werden in den meisten Fällen ganz einfach an den Wasserrücklauf der Sandfilteranlage angeschlossen – hierzu zählen auch automatische Poolsauger.
  • Venturi Poolsauger: Diese Poolsauger werden mit einem Gartenschlauch betrieben und erfordern keinen Anschluss an eine Filteranlage. Der Wasserdruck sorgt dafür, dass das Wasser unter dem Bodensauger umgewälzt wird und im Filterbeutel landet.

Nicht jedem gelingt der Aufbau ohne weitere Probleme und das können wir gut nachvollziehen, denn der Poolsauger scheint ein einfacher Poolreiniger zu sein der kompliziert aufgebaut werden muss – doch das ist nicht so.

Damit Sie unnötige Fehler bei der Installation vermeiden und den Poolreiniger direkt am Anfang richtig anschließen, empfehlen wir Ihnen unsere ausführliche Bedienungsanleitung.

Hier lernen Sie, wie Sie einen Poolsauger mit und ohne Skimmer an eine Sandfilteranlage anschließen und was zu tun ist, wenn der Poolsauger mal nicht funktioniert.

Foto des Autors
Ben ist seit 2014 als Autor im Bereich der Wasseraufbereitung und Poolpflege tätig. Seitdem ist sein Ziel, die Poolreinigung für jeden verständlich zu erklären und über geeignete Produkte für den Pool oder Whirlpool zu berichten.