Aktueller Poolsauger Test 2018

Auf dieser Seite finden sie unseren persönlichen Poolsauger Test 2018. Wir zeigen Ihnen hier in einer übersichtlichen Darstellung die beliebtesten und besten Bodensauger für den Pool.

Sie finden hier zu jedem Poolsauger oder Poolsaugerset eine kleine Beschreibung mit Produktbewertungen. Sollte ein Bodensauger ihr Interesse geweckt haben, dann finden Sie unter den entsprechenden Link weitere Informationen.

#1 UNSER KAUFTIPP: Intex Poolsauger

9.1 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Der Bodensauger von Intex funktioniert mit seinem Vorfilter und Bürste wie es sein soll. Das Reinigungsset ist für wegen seiner Funktionalität und der Qualität von vielen Poolbesitzern zu empfehlen - die Bewertungen auf Amazong sprechen für sich. Würde man diese Komponenten einzeln kaufen, wäre es sicherlich viel teurer. Für kleinere Reinigungen in Ihrem Pool ist dieser Poolsauger von Intex sehr empfehlenswert und eine gute Kaufoption.

  • Stabile Qualität
  • Langer Saugschlauch
  • Saugstark
  • Günstig

produktbericht amazonlink

#2 Bestway 58237 Poolsauger-Set

8.8 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Dieses Pool Reinigungsset von Bestway erfordert als Voraussetzung eine kräftigere Sandfilteranlage, um zugleich hervorragende Ergebnisse an Poolboden und Wänden zu liefern. Empfehlenswert ist hier ein Filter mit einer Leistung von mindestens 4000 Liter/Std. Die Verarbeitung der Materialien Zeugen von Qulität und das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Mit dem Skimmer lassen sich Oberflächenverschmutzungen wie Fliegen, Blätter und Gras entfernen. Mitgeliefert werden hier ein 297cm großes Set, Vakuum Sauger, Oberflächen-Skimmer und ein Kescheraufsatz.

  • Vakuum-Sauger
  • Oberfl.-Skimmer
  • Kescheraufsatz

produktbericht amazonlink

#3 Steinbach De Luxe Poolsauger

8.8 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Der Steinbach Bodensauger De Luxe ist für alle Schwimmbadformen geeignet. Ein niederdrücken des Poolsaugers bei der Arbeit ist nicht nötig, da die integrierten Gewichte ein Aufschwimmen verhindern. Die zahlreich angebrachten Bürsten sorgen für eine äußerst gründliche und schonende Reinigung und können problemlos auf der Poolfolie eingesetzt werden. Über den Sauganschluss können alle Schwimmbadschläuche mit einem Durchmesser von 32mm oder 38mm angeschlossen werden. Der Schmutz wird anschließend über diesen Schlauch mit ihrer Filterpumpe ohne Probleme abgesaugt. Empfehlenswert ist hier eine Leistung des Filters von mind. 4500 Liter/Std.

  • seitliche Reinigungsbürsten
  • Aufnahme für Teleskopstange
  • einfache Handhabung

produktbericht amazonlink

#4 Pontec Teich- & Poolsauger

8.7 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Der Pontec Teich- und Poolsauger eignet sich sehr gut für Teiche und den eigenen Pool im Garten. Dieser entfernt zuverlässig Schlamm, Schlick und leichtere Verunreinigungen vom Beckenboden. Der PondoMatic ist ein 1-Kammer-Sauger, der während des Saugvorgangs den Ablaufschlauch automatisch verschließt, um den entsprechenden Unterdruck zum Saugen aufzubauen. Es erfolgt eine Vollautomatische Aktivierung und Entleerung durch eingebaute Zeitsteuerung innerhalb von 25 Sek.

  • 1400 Watt
  • 3 Saugdüsen
  • Kompakt

produktbericht amazonlink

#5 VidaXL Pool-Bodenreiniger

8.7 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Schlauchstutzen drauf, Teleskopstange dran montieren und Pumpe anwerfen - fertig. Der VidaXL Poolsauger überzeugt mit seiner guten Qualität und seinem kleinen Preis. Dieser Bodensauger ist ausreichend schwer, so dass er gut im Wasser liegt und seine Aufgabe erledigt. Die Handhabung ist einfach und kann von Frau und Mann eingesetzt werden. Er überzeugt mit einer gründlichen Reinigung und hält locker mit anderen Pool-Bodensaugern mit.

  • 7 Leistungen
  • bruchfestes Kunststoff
  • Einfache Bedienung
  • Kostengünstig

produktbericht amazonlink

#6 Bestway 58234 Bodensauger-Set

8.2 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Das Poolsauger-Set von Bestway 58234 unterscheidet sich vom größeren 58237 Set nur in der mitgelieferten Ausstattung. Im Set enthalten sind 3 Adapter zur Verwendung mit unterschiedlichen Pools und Filtersystemen. Der wiederverwendbare Schmutzfang-Behälter lässt sich leicht zur Reinigung abnehmen und wieder an das Filterpumpensystem anschließen. Allerdings erfordert dieser Poolsauger auch eine starke Sandfilteranlage, um den Schmutz aus ihrem Pool zuverlässig zu saugen. Wir empfehlen eine Leistung von mind. 4000 Liter/Std. Der Preis ist hier etwas günstiger, allerding wird kein Skimmer mitgeliefert.

  • 3 Adapter
  • Kescheraufsatz
  • 6m Vakuum Schlauch

produktbericht amazonlink

 

#7 Elecsa 9428 Poolsauger

7.7 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Der Elecsa Poolsauger funktioniert von der Bedienung und Funktionalität einwandfrei. Er saugt zuverlässig alle Fremdkörper und Schmutz wie Fliegen, Blätter, Fussel, Haare und Algenschleimnester auf. Steinchen kann dieser Sauger kaum einsaugen, da er etwas zu schwach dafür ist. Ebenso ist dies kein Poolsauger, der technisch gesehen für die Wasseroberfläche gedacht ist. Mit diesem Bodensauger bleibt die Wasserqualität und Sauberkeit top.

  • elektr. Saugbürste
  • Whirpool geeignet
  • Einfacher Einsatz

produktbericht amazonlink

Was ist ein Poolsauger?

Mit einem Poolsauger kann man grobe Verschmutzungen aus dem Pool entfernen. Dazu zählen u.a. Blätter von Bäumen, Gras, Fliegen, Erde, Sand und weitere Fremdstoffe, die man nicht in einem sauberen Pool haben möchte.

Poolsauger werden über die Filteranlage betrieben und brauchen somit keinen extra Strom, was weitere Kosten sparen kann. Bodensauger gehören in jedes vernünftige Poolpflegeset neben dem Sandfilter, Chlor und Flockungsmittel.

Unterscheiden kann man die Poolsauger zwischen manuellen, automatischen und vollautomatischen Bodensaugern. Auch interessant sind die Poolsauger mit Akku, wenn Ihnen eine geeignete Wasserpumpe fehlt, oder Sie nur kurz einmal im Pool den Schmutz aufsaugen möchten.

Der Vorteil hierbei liegt bei der Benutzerfreundlichkeit, da Sie nicht viel Aufwand zum Anschließen des Poolsaugers an Ihre Filteranlage betreiben müssen.

Dieser Online Poolsauger Test 2018 bietet Ihnen als Poolbesitzer eine klare Übersicht und erleichtert Ihnen die Wahl bei der Kaufentscheidung nach einem geeignetem Reinigungsgerät für Ihren Pool.

Vorteile von einem manuellen Poolsauger

  • Kostengünstig in der Anschaffung
  • Beseitigen Sie schnell feinen und groben Schmutz aus Ihrem Pool
  • Externer Strom ist nicht nötig, Betrieb erfolgt durch Filteranlage
  • Nachhaltig sauberes Wasser im Pool
  • Minimierung des Risikos von Keim- und Bakterienbildung

Wie werden Poolsauger unterschieden?

was sind poolsauger

In einem Punkt sind alle Poolsauger gleich, Sie saugen den Schmutz aus Ihrem Poolwasser und helfen Ihnen bei den Reinigungsarbeiten am Pool. Jedoch ist nicht ein Poolsauger gleich Poolsauger, denn wir können diese in manuelle und automatisch Poolsauger unterscheiden. Eine modernere und abgewandelte Variante des Poolsaugers ist der Poolroboter.

Ein jeder Poolsauger wird an die bestehende Filteranlage in Ihrem Pool angeschlossen – außer es handelt sich um einen akkubetriebenen Poolsauger. Dadurch wird die Saugkraft erzeugt und Sie können alle Fremdkörper aus dem Pool einfach aufsaugen. Den manuellen Poolsauger müssen Sie, so wie der Name es schon verrät, manuell wie einen herkömmlichen Staubsauger bedienen.

Der automatische Poolsauger wird auch an die Filteranlage angeschlossen, jedoch müssen Sie diesen nicht weiterhin bedienen. Ein gelegentlicher Blick in den Pool reicht aus, um zu sehen, ob der Poolsauger nicht umgekippt ist und fleißig weiter seine Arbeit verrichtet. Hier müssen wir allerdings erwähnen, dass es bei diesen Poolsaugern häufig zu Komplikationen und Schwierigkeiten bei der Bedienung kommt. Ein Poolroboter erledigt die automatisierte Poolreinigung viel schneller und effizienter.

Was sollte ein guter Poolsauger können?

An erster Stelle soll der Poolsauger Ihnen helfen den Schmutz aus Ihrem Pool aufzusaugen. Dazu zählen Verschmutzungen wie Sand, Erde, Laub, Gras und natürlich jegliches Ungeziefer, welches vom Wasser angezogen wird.

Weiterhin sollte der Poolsauger über eine ordentliche Qualität verfügen und einen universellen Anschluss für Ihre Filteranlage bieten. Da die Saugleistung von Ihrer Filteranlage abhängig ist, können wir nichts zur Leistung sagen. Sie können jedoch beachten, dass der Einfluss groß genug ist, um einen ordentlichen Durchfluss zu gewährleisten.

Ebenso sollte ein passender Filter verbaut sein, der verhindern soll, dass Ihre Filteranlage durch zu große Störstoffe verstopft. Falls Bürsten am Poolsauger vorhanden sind, dann sollten keine Borsten abfallen – billige Chinaprodukte haben häufig dieses Problem.

Wie viel kostet ein manueller Poolsauger?

poolsauger kaufen

Einen guten Poolsauger zu kaufen ist nicht teuer. Schon ab ca. 15€ aufwärts können Sie einen geeigneten Poolsauger erwerben. Sie müssen jedoch bedenken, dass neben dem Poolsauger noch weiteres Zubehör anfällt, damit der Poolsauger tadellos funktionieren kann.

Zum einen wäre da die Filteranlage, die Sie schon verbaut haben und sicherlich die teuerste Anschaffung darstellt. Weiterhin brauchen Sie eine geeignete Teleskopstange mit der Sie den manuellen Poolsauger bedienen können und natürlich einen ausreichend langen Saugschlauch, um diesen an die Filteranlage anzuschließen.

Empfehlenswert ist außerdem noch ein passender Poolkescher, um die groben Verschmutzungen aus Ihrem Poolbecken zu entfernen. So beugen Sie vor, dass Ihr Poolsauger und die Filteranlage verstopfen.

Den passenden Poolsauger im Internet oder im Fachhandel kaufen?

Einen Poolsauger können Sie u.a. im Baumarkt kaufen. Hier haben Sie ein paar Modele zur Auswahl und in der Regel hat jeder vernünftige Baumarkt eine kleine Auswahl zur Verfügung. Wenn Sie eine deutlich höhere Auswahl brauchen, dann empfehlen sich Shops im Internet.

Im Internet werden Sie deutlich mehr Poolsauger Angebote finden, als in einem Baumarkt. Neben der breiten Auswahl sind im Internet die Poolsauger zu einem deutlich günstigeren Preis zu haben – so wie bei fast allen Produkten.

Ein weiterer Vorteil für den Internet-Fachhandel sind die Kundenrezessionen. Hier können Sie sich die bestehenden Meinungen der Kunden durchlesen und abwiegen, ob ein bestimmtes Model für Sie in Frage kommt. Zusätzlich sollten Sie sich online Poolsauger Produktvergleiche, wie z.B. auf unserer Seite unbedingt anschauen.

Poolsauger im Einsatz – Video

Extra Tipp – Poolsauger testen: Viele der hier aufgeführten Pool- und Bodensauger sind über Internetshops wie z.B. Amazon zu einem viel günstigerem Preis zu kaufen. Im Baumarkt zahlt man für einige Modelle fast das doppelte, wenn nicht sogar dreifache. Unser extra Tipp ist es, sich diese online bei Amazon.de zu kaufen und für 14 Tage zu testen.

Sollte ihnen der Poolsauger nicht gefallen und den Pool nicht richtig säubern, so haben sie das Recht das Produkt innerhalb von 14 Tagen, was aus einem sogenannten Fernabsatzgeschäft stammt, wieder zurück zuschicken.

Lesen sie sich dazu am besten auch die AGB´s der jeweiligen Verkäufer gründlich durch, um eventuelle Schwierigkeiten bei der Rückgabe auszuschließen.