Akku Poolsauger im Vergleich 2018

Auf dieser Seite vergleichen wir die unterschiedlichsten Akku Poolsauger 2018. Sie finden hier die aktuell gängigsten Top-Modelle und unsere persönliche Kaufempfehlung für die Reinigung Ihres Pool’s bzw. Whirlpool’s. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen, sowie dem Akku Poolsauger Test und halten Sie Ihre Badeanlage, sei es Schwimmbecken oder Whirlpool, einfach und schnell mit einem akkubetriebenem Poolsauger sauber.

Top 5 Akku Poolsauger im Vergleich 2018

#1 UNSER KAUFTIPP: Pool Blaster Max LI Akku-Poolsauger

9 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Der Pool Blaster Max LI Akku-Poolsauger ist eine neuere und verbesserte Version des bewährten Pool Blaster Max Classic Poolsaugers. Die Saugleistung wurde dank des neu verbauten HI-Flow Vakuum Motors verstärkt und erleichtert Ihnen nun die Arbeit rund um die Poolreinigung. Der integrierte Akku ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Aufladung und hat wie bereits sein Vorgänger eine ausreichende Laufzeit von ca. 60 Min.

  • Hi-Flow Vacuum Motor
  • Geeignet für große Becken
  • Schnelles Aufladen

Mit diesem Akku-Poolsauger können Sie selber die unterschiedlichsten Poolformen wie z.B. Rundbecken ohne Probleme reinigen und gewinnen so eine große Zeitersparnis – einfach ein Traum. Ungeziefer, Laub und weitere Verschmutzungen sind dank der starken Saugleistung nun kein Problem mehr - nach der Reinigung müssen Sie nur noch den Filter ausleeren. In der Lieferung ist ein Ladegerät enthalten, sie müssen lediglich noch eine weitere Teleskopstange erwerben, um diesen Sauger auch in tieferen Schwimmbecken gezielt einsetzen zu können. Dieser Akku-Poolsauger ist auf jeden Fall dank der guten Leistung und Bedienbarkeit eine gute Kaufoption.
amazonlink

#2 Poolwonder V2 Akku Poolsauger

9 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Wenn Sie einen Akku Poolsauger suchen, um schnell Ihren Pool zwischendrin einfach mal zu säubern, dann ist der bewährte Poolwonder V2 Akku Poolsauger ein geeignetes Hilfsmittel. Der integrierte Li-Ionen Akku hat ordentlich Power, um feinste Partikel und grobe Verschmutzungen einzusaugen - eine Status LED-Anzeige zeigt Ihnen den Akku-Zustand an. Eine Teleskopstange wird leider nicht mitgeliefert und muss separat in einer 30mm-Durchmesser Ausführung gekauft werden.

  • 60Min. Laufzeit
  • Ladezeit < 3 Std.
  • Wasser-Sensor

Alles was Sie tun müssen ist den Akku zu laden, ohne diesen vorher auszubauen und danach den V2 Poolsauger ins Wasser halten. Der verbaute Wasser-Sensor sorgt dafür das ab einer Wassertiefe von 17cm der Poolsauger von alleine startet. Der V2 ersetzt wunderbar herkömmliche Filterpumpen-Angetriebene-Poolsauger. Ein geeigneter Poolsauger für große und kleine Pools, sowie für alle Poolformen und Oberflächen. Simple Technik, eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und der günstige Anschaffungspreis sprechen für den Poolwonder V2 Akku Poolsauger.
amazonlink

#3 Intex Hand Held Poolsauger mit Akku

8.2 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Der Intex Hand Held Poolsauger mit Akku ist für Whirlpools, Planschbecken und für kleinere Arbeiten im Pool geeignet. Hier teilen sich die Meinungen vieler Benutzer. Zum einen ist das Gerät handlich, leicht zu bedienen und kostengünstig. Und zum anderen werden wohl häufig mangelhafte Poolsauger ausgeliefert die sich nicht aufladen lassen und im schlimmsten Fall nicht einmal saugen. Die Ladebuchse vom Intex Poolsauger liegt beim Einsatz ungeschützt im Wasser - Ob dies evtl. die Ladeprobleme verursacht ist unklar.

  • Integr. Ni-MH Akku
  • Ladezeit ca. 12 Std.
  • Geeignet für Whirlpools und kleine Becken

Eine Aufladung wird vom Hersteller bei 8 Std. angegeben. Es kann aber durchaus auch 12-24 Std. dauern bis der Akku Poolsauger voll aufgeladen ist. Kleinere Verschmutzungen wie Sand und Haare werden eingesaugt und die lange Teleskopstange ermöglicht es auch an schwierige Ecken zu kommen. Als Ergänzung zum Poolroboter wäre dieser Akku Poolsauger eine Option, für den vollen Einsatz jedoch nicht zu empfehlen.
amazonlink

#4 Pool Blaster Max Classic

8 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Beim Pool Blaster Max Classic Akku-Poolsauger ist eine integrierte und annehmbar starke Saugpumpe verbaut worden. Damit lassen sich ganz einfach leichtere Verschmutzungen aus Ihrem Pool & Whirlpool entfernen. Dieser Akku-Poolsauger überzeugt mit einer langlebigen Akku-Leistung von ca. 60 Minuten – so entfällt ein ständiges Aufladen. Das angenehme Gewicht verhindert ein Ermüden der Arme und Sie können schnell und ohne große Mühe den Schmutz aus Ihrem Poolwasser entfernen.

  • 60Min. Laufzeit
  • Wiederaufladbarer Nickel-Hydrid Akku
  • Reinigt bis zu 150 m²/h

Ebenso ist dieser Akku Poolsauger mit einer handelsüblichen Teleskopstange anwendbar und ermöglich es Ihnen auch tiefere Becken zu reinigen. Nach der Reinigungsarbeit ist es ein leichtes den Filter auszubauen und den eingesaugten Schmutz zu entleeren. Leider fällt der Auffangraum etwas klein aus und weist bei einigen Modellen Undichtheiten auf (Made in China). Zahlreiche Poolbesitzer hat dieser Akku-Poolsauger dennoch schon überzeugt und zählt als bewährter Klassiker. Für kleinere Becken und leichte Verschmutzungen ist dieser Akku-Poolsauger ausreichend.
amazonlink

#5 Pool Broom Batterie Poolsauger

6.8 / 10 Bewertung
Reinigung
Bedienung
Preis
Produktbeschreibung:
Ein kleiner und sehr leistungsstarker Poolsauger für den Whirlpool und für kleine Schwimmbecken. Der Pool Broom Poolsauger wird nicht über einen Akku, sondern über 5 Typ-D Batterien betrieben. Dennoch hat er eine starke Leistung, um selbst kleinere Steinchen aufzusaugen. Je nach Häufigkeit vom Einsatz halten die Batterien entsprechend lange durch. Eine mitgelieferte ca. 1,5m lange Teleskopstange erleichtert Ihnen den Einsatz.

  • 5 Typ-D Batterien
  • Starke Saugleistung
  • Geeignet für Whirlpools und kleine Becken

Die Bodenreinigung mit diesem Poolsauger erfolgt schnell und einfach. Der Filter verschließt sicher den eingesaugten Schmutz und muss nach der Poolreinigung nur kurz abgespült werden. Für große Becken ist dieses Modell nur als Ergänzung für Verschmutzungen an Treppen und an schwierigen Stellen geeignet.
amazonlink

Weitere Infos zum Akku Poolsauger

Akku Poolsauger Informationen

Ein Poolsauger mit Akku ist ein praktischer kleiner Helfer, wenn es darum geht schnell einen kleinen Pool oder einen Whirlpool zu reinigen. Laden Sie dazu einfach den integrierten Akku auf und saugen Sie drauf los. Das besonderes daranist, dass dieser an keine externe Sandfilteranlage oder Wasserpumpe angeschlossen werden muss und ebenso keinen direkten Strom aus der Steckdose und keinen Saugschlauch benötigt.

Ein Poolsauger mit Akku funktionieren ähnlich wie ein normaler Handstaubsauger, nur eben für den Pool gedacht. Da ein Poolsauger mit Akku so flexibel einsetzbar ist, sehen wir diesen als perfekte Alternative zum normalen Poolsauger oder Poolroboter – welche schnell überdimensioniert in einem kleinen Pool sein können.

Sie saugen zuverlässig kleinere und größere Verunreinigungen wie z.B. Sand, Haare, Gras und Laub ein. Oftmals kommt ein Poolroboter nicht an Treppen und in schwierige Ecken. In Kombination eines Poolsaugers sind Sie bestens für die Poolreinigung ausgestattet.

Was sollte ein guter Akku Poolsauger können?

Ein guter Poolsauger mit Akku soll vor allem schnell einsatzbereit für die Poolreinigung sein. Dieser soll kleinere und größere Verschmutzungen aus dem Wasser aufsaugen und so die Keimbildung minimieren. Wichtig hierbei ist die Form des Reinigungsgerätes, damit dieser bis in die kleinste Ecke kommt und auch ohne Probleme die Pooltreppen saugen kann.

Weiterhin spielt die Leistung vom Akku Poolsauger eine wichtige Rolle bei den Reinigungsarbeiten an Ihrem Pool. Da häufig neben Insekten und Laub auch schwere Verschmutzungen wie z.B. kleine Steine in den Pool gelangen können, sollte die Saugleistung stark genug sein, um auch diese aufzusaugen. Hier ist der verbaute Akku sehr wichtig. Viele Hersteller haben schwache Akkus im Poolsauger verbaut, der nicht nur schwach ist, sondern auch nach kurzer Zeit den Geist aufgibt. Informieren Sie sich vor dem Kauf eines neuen Akku Poolsauger, wie stark der verbaute Akku ist und welche Saugleistung damit erzielt werden kann. Die Akkus sollten sich schnell wieder aufladen können, damit Ihr Poolsauger immer einsatzbereit ist.

Leider gibt es aktuell keinen Akku Poolsauger mit Borsten am Saugende. Eine rotierende Borste würde zu viel Strom aus dem Akku verbrauchen und sich negativ auf die Saugleistung auswirken. Da die heutigen Akkus noch nicht die nötige Kapazität haben, verzichten viele Hersteller auf eine rotierende Bürste beim Akku-Poolsauger. Wir finden das sich hier in naher Zukunft etwas zu Gunsten der Verbraucher ändern muss.

Vorteile eines Akku Poolsauger

  • Der akkubetriebene Sauger ist klein und handlich
  • Eine Filteranlage ist nicht nötig
  • Besonders praktisch zur Reinigung von Whirlpools
  • Saugt problemlos kleine und größere Verschmutzungen aus dem Wasser
  • Gezielte Reinigung Ihres Poolbeckens, insbesondere der Ecken und Treppen

Manuellen oder einen Akku Poolsauger kaufen: Welcher ist besser?

Akku Poolsauger kaufen

Je nach Poolbecken und Ihren individuellen Bedürfnissen, hat der manuelle Poolsauger und auch der Akku Poolsauger seine Vor- und Nachteile. Sie sollten sich als Nutzer vorher genau informieren, welche Poolsauger Art am besten für Sie wäre.

Der manuelle Poolsauger wird über eine Filteranlage betrieben. Das heißt, dass Sie für die Reinigung eine integrierte Filteranlage in Ihrem Pool haben müssen, um überhaupt mit dem Poolsauger Ihr Schwimmbecken reinigen zu können. Je nach Filteranlage kann hier eine stärkere Saugleistung, als mit einem akkubetriebenem Poolsauger erzeugt werden – dies ist jedoch mit höheren Stromkosten verbunden.

Der Poolsauger mit Akku hingegen ist unabhängig von einer Filteranlage. Der integrierte Akku ermöglicht es Ihnen den Akku Poolsauger schnell zur Hand zu nehmen und den Schmutz aus Ihrem Poolwasser zu saugen. Die deutlich höhere Flexibilität macht den Akku Poolsauger für viele Poolbesitzer interessant. Besonders dann, wenn Sie einen eigenen Whirlpool haben, lohnt sich der Kauf eines Akku Poolsaugers für Sie.

Weiterhin ist der Akku Poolsauger etwas leichter in der Bedienung. Zwar ist der Akku Poolsauger an sich, durch den integrierten Akku schwerer, doch beim konventionellen Poolsauger müssen sie bedenken, dass ein Schlauch und eine Teleskopstange erforderlich sind. Dies ist weiteres Zubehör, das für den Betrieb eines normalen Poolsaugers notwendig ist und weitere Kosten verursacht.

Ein normaler Poolsauger kostet in der Regel zwischen 15 und 25€. Ein guter Akku Poolsauger kostet um die 60€ bis 250€ aufwärts – abhängig vom jeweiligen Modell. Durch die nötige Anschaffung einer Filteranlage, eines passenden Schlauches und der Teleskopstange, kommen Sie umgerechnet auf ein ähnliches Preisniveau. Somit ist es Ihnen überlassen, ob Sie sich für einen manuellen Poolsauger, oder für einen Akku Poolsauger entscheiden.

Akku Poolsauger kaufen: Wie viel kostet Sie das Reinigungsgerät?

Akku Poolsauger online kaufen

Sie werden schnell feststellen, dass die Preise für einen Akku Poolsauger stark variieren. Dies liegt u.a. daran, dass auf dem deutschen Markt nicht alle Hersteller für Akku Poolsauger vertreten sind und so die Angebotspalette vergleichsweise klein ist.

Dennoch haben Sie die Möglichkeit einen Akku Poolsauger für wenig Geld zu kaufen – gängige Modelle kosten bereits ab ca. 60€. Die etwas leistungsstärkeren Akku Poolsauger sind etwas teurer und kosten in der Regel zwischen 100€ und 300€.

Deswegen sollten Sie vor dem Kauf eines Akku Poolsaugers eine gute Kaufentscheidung treffen. In unserer Übersicht können sie die aktuellsten Modelle miteinander vergleichen und sich informieren.

Gute Hersteller Marken in der Übersicht

Der Markt der Akku Poolsauger nimmt mit der Zeit immer weiter Fahrt auf. Hier haben wir für Sie einige bekannte und gute Akku Poolsauger Marken aufgelistet.

  • WaterTech
  • Intex
  • Poolwonder

Wie oft sollte ein Akku Poolsauger bei der Poolreinigung eingesetzt werden?

Sie können Ihren Poolsauger beliebig oft einsetzen. Durch die Flexibilität der Poolsauger mit Akku ist ein regelmäßiger Einsatz sinnvoll, damit sich Keime und Bakterien nicht bilden können. Da eine Montage an die Filteranlage wegfällt, müssen Sie nur darauf achten, dass Ihr Akku ausreichend aufgeladen ist – dies Spart wertvolle Zeit bei der Vorbereitung und an der Poolreinigung insgesamt.

Sobald Sie leichtere Verschmutzungen in Ihrem Pool feststellen, sollten Sie kurz mit dem Akku Poolsauger drüberfahren. Durch einen regelmäßigen Badebetrieb, besonders zur Hauptsaison, ist ein fast täglicher Einsatz empfehlenswert.

Extra Tipp: Kaufen Sie Ihren Akku Poolsauger am besten online bei einem vertrauenswürdigen Shop wie z.B. Amazon. So haben Sie die Möglichkeit das Modell zu testen und eventuell zurück zu schicken, wenn es nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

Achten Sie hierbei unbedingt auf die AGB´s des jeweiligen Verkäufers und auf das Rückgaberecht, damit es zu keinen Komplikationen kommt.