Pontec Pondomatic: Teich- und Poolsauger im Test

Pontec Pondomatic Teich- & Poolsauger im Test

Wenn es um die Teichreinigung geht, dann ist der elektrische Pontec Pondomatic Teich-Schlammsauger ein praktisches Hilfsmittel. Wie hat sich der Pontec Pondomatic im Test geschlagen und ist dieser für die Teichreinigung zu empfehlen?

Der PondoMatic Teich- und Poolsauger ist ein hochwertiger 1-Kammer-Sauger der 3 Saugdüsen verfügt, ca. 9 kg wiegt und für die Reinigung eines Gartenteiches geeignet ist. Mit seinen 1400 Watt Leistung ist er in der Lage schweren Schlamm aufzusaugen und diesen im 30 Liter Schmutztank zu verwahren.

In diesem Artikel gehen wir näher auf den elektrischen Teich- und Poolsauger von Pontec ein und schildern unsere Erfahrungen.

Wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision von Amazon ohne zusätzliche Kosten für Sie - Aktualisiert am 21.10.2021

Der Pontec Pondomatic Teichsauger im Test

Wir haben in unserem Poolsauger Test festgestellt, dass dieser Bodensauger besonders qualitativ hochwertig und kompakt verbaut wurde.

Mit seinen 9 kg ist er sehr handlich und umfasst einen 30 Liter Schmutztank.

Eine Aufbauanleitung ist nicht nötig, da der Aufbau vom Bodensauger kinderleicht zu bewerkstelligen ist. Die Benutzung vom Bodensauger ist selbsterklärend.

Während des Saugvorganges verschließt dieser automatisch den Ablaufschlauch und baut so entsprechenden Druck zum Saugen auf.

Mit seinen 1400 Watt wird jeglicher Schlamm wie z.B. Algen gründlich abgesaugt.

Die Geräuschentwicklung ist normal und entspricht eines normalen Staubsaugers.

Der Poolsauger sollte deutlich oberhalb des Wasserniveaus stehen um eine anständige (schwerkraftgesteuerte) Saugleistung zu gewährleisten.

Dazu kann man einen kleinen Hocker oder z.B. einen Gartenstuhl nehmen.

Kleinere Kieselsteine und andere Pflanzenreste etc. saugt das Gerät ohne Probleme in sich rein und spuckt sie anschließend wieder raus.

Das tolle ist, dass die Saugleistung ziemlich stark ist und es zu keiner Verstopfung kommt.

Zubehör vom Pondomatic Bodensauger

  • Mitgeliefert sind drei verschiedene Saugdüsen: Algen-, Fugen- und eine Universaldrüse mit 2-10 mm. Mit der besonderen Algendüse können sie alle Algen aus ihrem Teich restlos entfernen, die sich über die Jahre angesammelt haben.
  • Mit der Fugendrüse haben sie eine Möglichkeit auch die kleinsten Winkel und Fugen zu säubern. Das Besondere an diesem Teichsauger ist, dass eine vollautomatische Aktivierung und Entleerung innerhalb von 25 Sekunden durch eine eingebaute Zeitsteuerung erfolgt.
  • Der mitgelieferte Saugschlauch umfasst 4 m und ist in Kombination mit dem 2 m langen Ablaufschlauch für die meisten Bedürfnisse vollkommen ausreichend. Wer eine Verlängerung braucht, der kann sich ohne Probleme einen längeren Schlauch für den Bodensauger kaufen. Mit etwas Einsatz und Material aus dem Baumarkt eine Wunschlösung basteln.

Fazit vom Pool- und Teichsauger von Pontec

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut in Ordnung.

Hier muss man genau wissen, für welche Bedürfnisse man diesen Bodensauger einsetzen möchte.

Dieser ist für den eigenen Gartenteich absolut zu empfehlen und wer ein wenig mehr im Internet über gute Bodensauger für den Teich und Pool liest, der wird am Ende auf den PondoMatic stoßen.

Natürlich lässt sich der Pontec Bodensauger auch als Poolsauger betreiben.

Wer sowohl einen Pool als auch einen Teich zu Hause hat, dann ist der PondoMatic Teich- und Poolsauger genau das richtige Produkt für die Bodenreinigung.

Über den Link gelangen Sie zum Shop von Amazon wo Sie den aktuellen Preis für den PondoMatic überprüfen können.

Poolsaugertest

Ben ist seit 2014 als Autor im Bereich der Wasseraufbereitung und Poolpflege tätig. Seitdem ist sein Ziel, die Poolreinigung für jeden verständlich zu erklären und über geeignete Produkte für den Pool oder Whirlpool zu berichten.

Alle Beiträge anzeigen