Intex Poolsauger Set im Test 2021 (Vergleich und Preise)

Intex Poolsauger Set Deluxe

In diesem Artikel stellen wir Ihnen das Poolsauger Set von Intex vor und wie Sie diesen richtig anschließen. Dieses Set bietet Ihnen für Ihre Poolreinigung ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und beinhaltet alle nötigen Komponenten, die Sie für die Poolreinigung benötigen.

Der Intex Bodensauger wird mit dem Adapter an eine Sandfilteranlage mit einer Fördermenge von mindestens 3.028 l/h angeschlossen und funktioniert ohne direkte Stromzufuhr. Selbst bei starker Laubverschmutzung und Algenablagerungen ist der Poolsauger von Intex in der Lage den Pool Boden zu reinigen.

Im örtlichen Baumarkt zahlen Sie für die einzelnen Zubehörteile wesentlich mehr. Hier lohnt es sich das komplette Reinigungs-Set für den Pool zu kaufen – Sie werden erstaunt sein wie günstig das Poolsauger-Set von Intex im Shop von Amazon angeboten wird.

Intex Poolsauger Test

Erhältlich ist der Intex Poolsauger als 3-teiliges Set mit Teleskopstange und Kescher oder als 5-teiliges Paket mit einem Schlauch, extra Saugkopf und einer Poolbürste.

Wir empfehlen das größere Set mit kleinem Aufpreis vorzuziehen.

Wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision von Amazon ohne zusätzliche Kosten für Sie - Aktualisiert am 21.10.2021

Für die Benutzung vom Poolsauger ist eine entsprechend starke Sandfilteranlage nötig, damit Sie Ihren Pool reinigen können.

Sprich: Die Saugleistung ist von Ihrer eingesetzten Filteranlage abhängig und sollte mindestens eine Leistung von 3.028 l/h aufweisen, damit der Bodensauger einwandfrei funktioniert – diese wird nicht im Set von Intex mitgeliefert und muss separat erworben werden.

Der Anschluss vom Bodensauger geht schnell und ist kinderleicht.

Alle Komponenten halten gut zusammen und scheinen sehr robust zu sein – bei der Poolreinigung sind keine Teile auseinander gefallen.

Wir sind zuversichtlich, dass das Set bei entsprechender Pflege mehrere Jahre hält.

Falls Sie das erste Mal einen Poolsauger anschließen, empfehlen wir Ihnen unsere Schritt-für-Schritt Anleitung auf unserer Seite – scrollen Sie dazu weiter unten im Text.

Poolreinigung mit dem Intex Poolsauger Set

Poolreinigung mit dem Intex Poolsauger Set

Nachdem Sie den Poolsauger montiert und angeschlossen haben, können Sie die Filteranlage einschalten und Ihren Poolboden komplett absaugen.

Fahren Sie dazu einfach über die entsprechenden Stellen und saugen Sie den anfallenden Schmutz auf.

Die Bedienung gestaltet sich als sehr einfach und die Poolreinigung ist in wenigen Minuten erledigt.

Selbst große Laubstücke und Rindenmulch werden vom Sauger bestens eingesaugt. Dabei erweist sich das kleine Fangnetz im Inneren des Saugerdoms als besonders praktisch um den Dreck einzusammeln.

Ist Ihr Pool besonders stark verschmutzt, sollten Sie die Reinigung kurz abbrechen und den Filter zwischendurch entleeren. Das ist aufgrund der Bauweise vom Poolsauger kein Problem und schnell erledigt.

Sobald Sie mit der Reinigung fertig sind, können Sie den Behälter aus dem Vorfilter entnehmen und den Filter reinigen. Dazu spülen Sie das Ganze einfach mit etwas klarem Wasser aus dem Gartenschlauch ab.

Anschließend wird der Poolsauger von der Filteranlage genommen. Dazu klemmen Sie den Sauger einfach ab und lassen das eingesaugte Wasser aus dem Schlauch ablaufen.

Alle Teile sollten zum trocknen ausgelegt werden, damit sich keine Bakterien bilden – fertig ist Ihren Poolreinigung.

Enthaltenes Zubehör im Intex Pool Reinigungsset

Intex Poolsauger Test

#1 Der Bodensauger von Intex

Der mitgelieferte Poolsauger von Intex stellt das Herzstück des Poolsauger Sets dar.

In etwa 20 Minuten können sie ihren kompletten Pool mit diesem Bodensauger reinigen – abhängig von Ihrer Poolgröße.

Besonders praktisch ist der extra mitgelieferte kleine Saugkopf, der im 5-teiligen Set enthalten ist. Den kleinen Saugkopf können Sie im handumdrehen austauschen und damit die Ecken und Kanten entlang am Boden sehr gut reinigen.

Die Qualität ist für den günstigen Preis vergleichsweise gut verarbeitet und macht einen soliden Eindruck. Dennoch wollen wir hier erwähnen, dass es sich hierbei um ein “Made in China” Produkt handelt.

#2 Poolschlauch

Der Sauger wird an den mitgelieferten Schlauch (750 cm) angeschlossen und über ihren Sandfilter angetrieben. Extra Adapter müssen Sie nicht kaufen, sofern Sie bereits eine passende Filteranlage mit einem Intex Anschluss haben.

Sollte der Poolsauger nicht zu Ihrer Filteranlage passen – was durchaus der Fall sein kann -, haben Sie die Möglichkeit im Internetfachhandel einen passenden Adapter zu kaufen.

#3 Laub- und Bodenkescher

Mit dem Kescher für den Pool können sie eine grobe Reinigung ihres Wassers durchführen. So können Schwebstoffe wie Feinstaub, Laub, Gras und Insekten leicht aus dem Pool entfernt werden und dem Schmutz vorbeugen.

Dies belastet ihre Filteranlage weniger und ihr Poolwasser bleibt länger sauber. Was zu erwähnen wäre ist, dass das Netz etwas grobmaschig ist und ein besserer Kescher gekauft werden sollte.

#4 Teleskopstange aus Aluminium

Die mitgelieferte Teleskopstange ist 279 cm lang und besteht aus Aluminium. Diese wird an den Poolsauger montiert, damit Sie auch im tiefen Poolbecken an den Boden herankommen.

Die Stange wiegt nicht viel und ist durch die Länge sehr praktisch bei der Poolreinigung ohne großartig die Stelle am Pool wechseln zu müssen.

Wer die Preise aus dem Baumarkt kennt, der wird feststellen das dieses Poolsauger Set mit der mitgelieferten Teleskopstange ein wahres Schnäppchen ist.

#5 Poolbürste gegen Ablagerungen

Eine Beckenbürste zur Poolreinigung ist ebenso mitgeliefert. Mit dieser können Sie besonders schwierige Stellen im Pool sauber schrubben und Ablagerungen lösen. Dieser Vorgang ist wichtig, damit Sie den Dreck mit dem Poolsauger leichter aufsaugen können.

Ersatzteile für den Intex Poolsauger

Intex Poolsauger Ersatzteile

Die Marke Intex ist bekannt und weitverbreitet im Bereich der Poolpflege. So ist es nicht selten, dass Sie für Ihr Intex Poolsauger Set im Notfall leicht an Ersatzteile kommen.

Mit der Zeit verschleißen ein paar der Bausätze, die ersetzt werden müssen. So führen Risse im Schlauch oder im Adapter zu einem Saugverlust, den Sie nur durch einen Austausch des beschädigten Bauteiles verhindern können.

Erhältliche Intex Ersatzteile:

  • Intex Saugglockenventile
  • Schwimmbadschlauch für das Filtersystem
  • Schlauchverbinder und Schlauchschellen
  • Intex Ersatzschlauchadapter und Schlauchumwandlungsadapter

Wir wollen hier noch kurz anmerken, dass die Ersatzteile für einen Poolsauger von Intex nicht gerade die billigsten sind. Viele Komponenten kommen dem Preis eines neuen Sets nahe und so ermahnen wir Sie lieber etwas mehr auf Ihren Poolsauger beim Aufbau zu achten.

Extra Tipp: Eine entsprechende trockene Lagerung nach der Poolreinigung und speziell im Winter kann die Haltbarkeit vom Intex Poolsauger Set wesentlich verlängern.

Fazit zum Intex Poolsauger Set

Dieser Poolsauger von Intex ist für kleinere Pools im Garten aber auch für große Poolbecken bestens geeignet.

Im Ganzen erledigt der Poolsauger seine Arbeit zufriedenstellend und ist zudem günstig.

Von uns kriegt dieses Poolsauger Set von Intex eine klare Kaufempfehlung – sofern Sie eine entsprechend starke Filteranlage besitzen, an die der Poolsauger angeschlossen wird.

Wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision von Amazon ohne zusätzliche Kosten für Sie - Aktualisiert am 21.10.2021

Wir würden Ihnen dennoch empfehlen den Poolsauger von Intex auf unserer Seite mit anderen Modellen zu vergleichen, damit Sie den passenden Poolreiniger für Ihren Pool finden.

Hier finden Sie unseren übersichtlichen Intex Poolsauger Vergleich. Klicken Sie dazu auf den Link.

Anleitung: Intex Poolsauger Set richtig anschließen

Hier finden Sie eine Anleitung als Video und im Textformat, wie man den Intex Poolsauger anschließen sollte.

1. Vorbereitungsphase für den Anschluss

Prüfen Sie vor der eigentlichen Installation, ob alle Teile mitgeliefert wurden. Legen Sie diese auf den Boden aus, damit Sie eine bessere Übersicht haben.

Der Anschluss eines Intex Poolsauger ist mit jeder Filterpumpe möglich die eine Durchflussrate von mindestens 3028 Liter/Stunde aufweist. Nur so können Sie mit dem Poolsauger Ihren Pool ordentlich absaugen können – wir empfehlen jedoch eine stärkere Poolpumpe mit mind. 4000 Liter/Stunde.

2. Den Schmutzbeutel zusammenbauen

Jetzt müssen Sie den mitgelieferten Schmutzbeutel zusammenbauen. Entfernen Sie hierzu die Abdeckung und setzen Sie den Schmutzbeutel in das Gehäuse des Reinigers. Zum Schluss setzen Sie die Abdeckung wieder darauf und klemmen das Saugrohr an die vorhergesehene Stelle.

Es empfiehlt sich den Saugschlauch mit einer Schlauchklemme abzusichern damit dieser bei der Reinigung nicht abrutscht und sich mit Luft vollsaugt.

3. Den Intex Poolsauger mit der Teleskopstange verbinden

Bevor Sie sich daran machen die Filteranlage einzustellen und mit dem Poolsauger zu verbinden, sollten Sie den Intex Bodensauger montieren. Dazu zählt das dran schrauben der Teleskopstange, die Sie nach Belieben durch einfaches Drehen verlängern können.

Damit die Stange in den Vakuum-Kopf einrastet müssen Sie die Plastikspitzen leicht zusammendrücken.

4. Den Intex Poolsauger im Pool entlüften und anschließen

Tauchen Sie zunächst den kompletten Schlauch unter Wasser bis die komplette Luft raus ist und danach montieren Sie das Schlauchende an den Bodensauger.

Wichtig ist, dass der Schlauch komplett mit Wasser gefüllt ist und keine Luft enthält. Alternativ können Sie diesen einfach vor der Einlaufdüse der Pumpe hängen bis sich der Schlauch mit Wasser gefüllt hat.

Zum Schluss müssen Sie nur noch das Schlauchende mit dem Adapter an die Einlaufdüse vor der Sandfilteranlage schrauben und die Filteranlage auf “Filtern” stellen damit der Poolsauger anfängt zu saugen – fertig.

Der Intex Poolsauger wird ohne einen Skimmer geliefert und für den Anschluss ist keiner notwendig. Wie Sie einen Poolsauger mit Skimmer verwenden, erfahren Sie in unserer illustrierten Anleitung – einen Poolsauger mit Skimmer anschließen.

Poolsaugertest

Ben ist seit 2014 als Autor im Bereich der Wasseraufbereitung und Poolpflege tätig. Seitdem ist sein Ziel, die Poolreinigung für jeden verständlich zu erklären und über geeignete Produkte für den Pool oder Whirlpool zu berichten.

Alle Beiträge anzeigen