Zodiac MX8 Poolroboter – Testsieger 2015

Zodiac MX8 Poolroboter TestsiegerDer Poolroboter von Zodiac ist unser persönlicher Poolroboter Testsieger 2015. Unser Poolroboter Vergleich hat den Zodiac MX8, neben zahlreichen anderen Modellen, besonders durch seine Leistung und dem günstigen Preis ausgezeichnet. Heute möchten wir ihnen in diesem Poolroboter Test den MX8 näher vorstellen.

Der MX8 wiegt ca. 3,5kg und gehört somit zu den kompakteren Modellen auf dem Markt. Dieser Poolsauger läuft automatisch, nachdem sie ihn an ihr Filtersystem angeschlossen haben. Es handelt sich genau genommen um einen hydraulischen Poolroboter, der die Saugkraft ihrer Wasserfilteranlage zur Reinigung und Fortbewegung nutzt.
Poolroboter amazon kaufen

Zodiac MX8 Poolroboter im Test

Der Zodiac MX8 Poolroboter wird schon fertig montiert geliefert. Es bedarf kein mühevolles Aufbauen, sie müssen diesen lediglich mit Hilfe des 10m langen Saugschlauches an ihr Filtersystem anschließen und schon fängt dieser an seine Arbeit zu erledigen. Somit braucht dieser Poolroboter keinen extra Strom und spart Energiekosten. Der mitgelieferte Saugschlauch reicht optimal für einen 12m langen Pool, bei dem die Ansaugstutzen mittig ausgelegt sind. Gegebenenfalls müssen sie eine Verlängerung dazu kaufen oder etwas vom Schlauch abschneiden. Andere Nutzer berichten, dass es einen Saugverlust beim original Saugschlauch gibt und dieser eventuell ausgetauscht werden sollte. Dies sollte aber kein Problem sein, da ein geeigneter Saugschlauch günstig zu ersetzen ist.

Für eine optimale Leistung empfehlen wir eine Filteranlage mit einer mind. Leistung von 8m³/h. Die verbaute Hochleistungsturbine im Inneren vom Poolroboter treibt zwei große Saugpropeller an. Eine große Öffnung ermöglicht es hohe Mengen an Schmutz aufzusaugen und diesen an ihr Filtersystem zu leiten. Durch die zwei großen Raupenbänder bewegt sich der Poolroboter optimal im Wasser. Ecken und andere schwierige Stellen im Pool sind kein Problem für diesen vollautomatischen Poolsauger. Die Raupenbänder unterstützen diesen Bodensauger beim Abfahren von Neigungen und steigenden Beckenböden. Weiterhin kann dieser Poolroboter die Poolwände hoch bis zur Wasserlinie abfahren, wo sich besonders viele Bakterien gerne ansammeln.

Geeignet ist dieser Poolroboter von Zodiac für alle Schwimmbadformen und Größen. Seine Leistung ermöglicht es zuverlässig sowohl Einbaubecken und Aufstellpools zu reinigen. Viele Modelle sind aufgrund der Beschaffenheit für den eigenen Pool ungeeignet. Mit dem MX8 Poolroboter haben sie damit kein Problem, denn dieser kann problemlos bei Fliesen, Polyester und Folien eingesetzt werden.

Poolroboter MX8 im Einsatz

Zodiac Poolroboter Testsieger Fazit

Wer einen günstigen Poolroboter in der Mittelklasse sucht, der auch seine Arbeit zuverlässig erledigt, der wird sich letztendlich mit großer Wahrscheinlichkeit für den Zodiac MX8 Poolroboter entscheiden. Seine flexible Einsetzbarkeit macht diesen besonderen Poolroboter besonders attraktiv. Auffallend bei diesem Poolroboter Modell ist sein modernes und kompaktes Design. Die Verarbeitung ist beim Zodiac Poolroboter gut gelungen und sollte mehrere Jahre halten. Ihr Pool wird gründlich gesäubert und sie können sich während dessen anderen wichtigeren Dingen im Leben widmen und ihre Freizeit genießen. Schauen sie sich auch unbedingt unseren Poolroboter Test auf unserer Seite an.

Sie interessieren sich für unseren aktuellen Poolsauger Testsieger 2016? Folgen sie dazu einfach dem von uns verlinkten Text und sie gelangen zu unserem persönlichem Testbericht über den Speedcleaner RX5.

Zodiac MX8 Poolroboter

Zodiac MX8 Poolroboter
8.2

Saugleistung

9/10

    Reinigung

    8/10

      Bedienung

      7/10

        Qualität

        8/10

          Preis

          10/10

            Pros

            • Reinigung von Boden & Wände
            • Scan-System
            • Stromlos
            • Antrieb durch Raupenbänder
            • Günstiger Preis

            Cons

            • Saugschlauch evtl. austauschen
            • Starker Wasserfilter nötig

            4 Kommentare

            1. Andreas

              Der Zodiax mx8 Poolroboter erleichtert sehr die Reinigung im Pool. Im Vergleich zu anderen ist er zudem auch sehr viel günstiger, kann aber locker mithalten. Allerdings reicht das Kabel nur für kleinere bis mittel-große Pools aus.

              Wer einen großen Pool mit Bahnen hat, dem idt davon abzuraten, da sonst die Reinigung zu lange dauert. Dafür gibt es von Dolphin oder auch Zodiac stärkere Poolsaugroboter.

              Antworten
            2. Richard

              Habe mir den MX8 in 2013 gekauft. Unser Becken hat eine integrierte Treppe, die er auch bis zur 2. Stufe gemeistert hat. Nur leider kam er hier zu oft in Schräglage und rutschte dann auf den Seiten/Rädern wieder auf den Beckenboden.
              Nachdem er dann einen Radbruch hatte, wurde mir 2014 dann vom Händler ein überholtes Ersatzgerät gegeben, welches auch nach kurzer Zeit einen Radbruch hatte. Ein weiteres gebrauchtes Gerät vom Hersteller hielt keine 2 Wochen – ebenfalls Radbruch an der Treppe -, sodass ich 2015 auf ein anderes Gerät umgestiegen bin. Eine Nachfrage beim Händler, sich gerne einmal mit seinem Lieferanten die Gegebenheiten vor Ort anzuschauen, blieb unbeantwortet. Erst auf ein erneutes Nachfragen von mir, sagte man, dass der Hersteller nur erwähnt hätte, dass ich wohl für Geräte fallen gelassen oder sogar drauf getreten hätte. Auf eine Stellungnahme, ob der Sauger überhaupt für Treppen geeignet ist, warte ich immer noch.

              Antworten
              1. admin (Beitrag Autor)

                Hallo Richard.
                Vielen Dank für dein Feedback, dies wird sicherlich unseren anderen Lesern weiter helfen.

                Falls du selber auf der Suche nach einem neuen Poolroboter bist aber noch in der gleichen Preisspanne von 400€ wie beim MX8 bleiben möchtest, dann schau dir unseren Bericht über den Dolphin E20 an.

                Diesen gibt es u.a. wie wir festgestellt haben oftmals als gebrauchte Ware auf Amazon ab 400€. Wie sehr die gebrauchten Poolroboter was taugen können wir leider nicht sagen.

                Antworten
              2. Team Zodiac

                Hallo Richard,

                vielen Dank für Ihr Feedback. Bei einem Gerätetausch tauschen wir neu und in der Garantiezeit natürlich kostenlos.

                Wir sind überrascht, dass Sie gebrauchte Geräte erhalten haben. Die Achsen können bei älteren Modellen durch starkes Anstoßen (beispielsweise ein Fallenlassen des Geräts oder falsches Handling) durchaus in Mitleidenschaft gezogen werden. In den letzten Jahren wurde das Gehäuse aber verändert und verstärkt.

                Selbstverständlich lässt sich eine Ferndiagnose zu Ihrem beschriebenen Fall allerdings nur schwer stellen.

                Schade, dass Sie keine gute Erfahrung mit dem Reiniger gemacht haben.

                Ihr Team Zodiac

                Antworten

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.